verpackungen

Verpackungsbeutel - als Flachbeutel, Druckverschlussbeutel und mehr

Ebenso vielfältig wie die verschiedenen Inhalte, die Sie darin transportieren möchten, sind die hochwertigen Verpackungsbeutel von Moplast. Wir bieten Ihnen klassische Flachbeutel, Druckverschlussbeutel und Kordelzugbeutel, aber ebenfalls spezielle ESD-Beutel für den sicheren und beschädigungsfreien Versand von elektronischen Bauteilen bzw. Baugruppen. Entdecken Sie die unterschiedlichen Varianten und treffen Sie Ihre Auswahl!

Verpackungsbeutel für fast jeden Bedarf von Moplast:

Flachbeutel transparent und unbedruckt Flachbeutel mit Bodennaht von moplast.ch Kordelzugbeutel von moplast.ch aus LDPE-Folie Klebfixbeutel von moplast.ch transparent
Flachbeutel
unbedruckt
Flachbeutel
mit Bodennaht
Kordelzugbeutel Klebfixbeutel
       
Druckverschluss-Beutel von moplast.ch transparent Seitenfalz-Beutel von moplast.ch transparent Metallisierte ESD Abschirmbeutel ohne Druckverschluss Metallisierte ESD Abschirmbeutel mit Druckverschluss
Druckverschluss-
Beutel
Seitenfalz-Beutel ESD-Abschirmbeutel ESD-Abschirm-
beutel mit Verschluss
 

Produktbeispiele: Flachbeutel und Druckverschlussbeutel

Unsere Flachbeutel aus PE sind die idealen Verpackungsbeutel für Kleinteile, wie zum Beispiel Schrauben oder Produkte einer Grösse von 50 x 100 bis 1000 x 1800. Unsere Beutel werden mit Seitennaht oder für schwere Produkte mit Bodennaht angeboten. Die vielfältigen Ausführungen können wir Ihnen individuell bedruckt oder unbedruckt sowie auf Ihre Wunschgrösse herstellen. Die Verpackungsbeutel sind, dank des vielfältigen Angebotes der Firma Moplast individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar. Ebenso individuell sind unsere Druckverschlussbeutel. Diese offerieren wir Ihnen in ca. 100 verschiedenen Grössen und Stärken sowie ebenfalls mit und ohne Beschriftungsfeldern. Selbstverständlich sind auch die Flachbeutel und Druckverschlussbeutel, genauso wie verschiedenste andere Produkte von Moplast, in der selben Produktgruppe kombinierbar, um einen verbesserten Verkaufspreis zu erhalten.

Wir beantworten gern Ihre Fragen - kontaktieren Sie uns!

 

 


INFOBOX

Verpackungsbeutel

In einem Verpackungsbeutel werden in der Regel Kleinteile verstaut, damit sie beispielsweise beim Versenden in einem Paket nicht verloren gehen und vor Nässe, Staub und anderen Einflüssen geschützt sind. Die Flachbeutel aus Plastik – z. B. Polyethylen – und andere Verpackungsbeutel müssen verschliessbar sein, sodass der Inhalt nicht herausfallen kann. Um die Verpackungsbeutel aus Kunststoff dauerhaft zu verschliessen, kann man sie mit einem entsprechenden Gerät verschweissen. Geöffnet werden die Beutel, indem man sie aufschneidet. Sie können im Anschluss nicht wieder einfach verschlossen werden – im Gegensatz zu Kordelzugbeuteln oder Druckverschlussbeuteln. Dies bietet sich vor allem für Kleinteile an, die z. B. nicht komplett verbaut werden. Adhäsionsverschlussbeutel werden nach dem Befüllen mit Selbstklebeverschlüssen versandbereit gemacht.

ESD-Verpackungsbeutel

Elektronikbaugruppen oder -komponenten sollten so verpackt werden, dass sie vor elektrostatischen Einflüssen geschützt sind. ESD-Abschirmbeutel sorgen für den zusätzlichen Schutz. Sie bestehen aus mehreren unterschiedlichen Schichten: einer ableitfähigen Aussenbeschichtung, einer polyesterverstärkten mittleren Schicht mit Metall- bzw. Aluminiumbedampfung sowie einer antistatischen Innenbeschichtung aus Polyethylen. Die Innenbeschichtung verhindert unter anderem das Entladen von Batterien, die sich im Inneren des Abschirmbeutels befinden.

Damit der Inhalt sofort sichtbar ist, sind Verpackungsbeutel zumeist transparent, lassen sich aber ebenfalls bedruckt anfertigen. Mini-Druckverschlussbeutel verfügen beispielsweise oft über ein Beschriftungsfeld.