verpackungen

Versandtaschen & Kuverts von Moplast

Die Moplast Kunststoff AG bietet Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Versandtaschen und Kuverts für Ihre Anforderungen. Neben speziellen Lösungen wie unsere Dokumententasche "Dokufix", Luftpolstertaschen oder Dokumententaschen in bewährter Moplast-Qualität, können Sie auch verschiedenstes anderes Versandmaterial bei uns bestellen.

Unsere Versandtaschen und Kuverts im Überblick:

Arofol Luftpolstertaschen Arofol Luftpolstertaschen Arofol Luftpolstertaschen Arofol Luftpolstertaschen
Arofol
Luftpolstertasche
Ondulop
Versandtasche
Versandtasche SKV Musterfaltenbeutel
       
Arofol Luftpolstertaschen Arofol Luftpolstertaschen Arofol Luftpolstertaschen  
Klebfix-Beutel Dokufix
Dokumententasche
Postfix und Packfix  
 

Zwei Produktbeispiele: Versandtaschen aus den Serien Arofol und SKV

Ein Beleg für unsere große Produktvielfalt sind die Versandtaschen vom Typ Arofol sowie auch SKV. Arofol ist leicht und zugleich sehr robust, sowie mit Luftpolsterfolie gepolstert. Es eignet sich sehr gut für den Versand von empfindlichen Produkten die vor Schäden geschützt werden müssen. Der verschluss ist Selbstklebend und sicher, sowie sparsam im Gewicht. Das macht Arofol zum Star der Versandtaschen. Die SKV-Versandtaschen hingegen sind Top-Allrounder aus Kraftpapier. Mit Seitenfalten, Blockboden sowie einem Selbstklebeverschluss versehen, können sie unterschiedlichste Inhalte aufnehmen und auf dem Transportweg schützen. Entdecken Sie unsere umfangreiche Auswahl und erkundigen Sie sich ebenfalls über die besonders attraktiven Moplast-Konditionen bei der Bestellung verschiedener Größen.

INFOBOX

Versandtaschen

Für flache Versandgüter konzipiert, schützen Versandtaschen ihren Inhalt vor Beschädigungen sowie vor unberechtigten Zugriffen. Einfache Kuverts aus Kraftpapier sind flexibel und leicht – allerdings nicht für empfindliches Gut geeignet. Für dieses sollte man Kuverts kaufen, die zusätzlich verstärkt sind: Ondulop-Umschläge, deren Innenleben mit Wellpappe oder Karton verstärkt ist, oder Versandtaschen mit Luftpolster im Inneren. Luftpolsterfolie besteht aus zwei Schichten Folie, die per Noppenzylinder und Vakuumwalze so aneinander befestigt werden, dass kleine, runde und mit Luft gefüllte Polster entstehen. Diese Luftpolster passen sich dem zu schützenden Objekt an, verschliessen es fest und dämpfen potenzielle Stösse ab.

Eine Verstärkung durch Wellkarton sorgt ebenfalls für eine gute Polsterung und darüber hinaus für einen hohen Knickwiderstand. Daher eignen sie sich beispielsweise zum Transport von Kalendern, Broschüren, Fotos oder Büchern. Die geringen Abmessungen wirken sich zudem positiv auf mögliche Portokosten aus.

Transparente Versandtaschen

Dokumententaschen werden nicht einzeln versendet, sondern auf einem Paket per selbstklebender Rückseite aufgebracht. Auf diese Weise können beispielsweise Lieferscheine oder Rechnungen mit der Ware versendet werden, ohne dass sie im Karton selbst untergebracht werden müssen. Diese Versandtaschen sind nicht gepolstert, da sie durch die Anbringung am Paket stabilisiert und dadurch geschützt werden. Die Dokumententaschen sind wahlweise transparent oder mit einem Aufdruck versehen, sodass nur erwünschte Informationen einsehbar sind.