verpackungen

Ihr Spezialist für Kartonagen und Folien in Bild und Ton

Nicht nur in Wort und Bild, sondern gern auch in Bild und Ton präsentieren wir Ihnen unser Unternehmen Moplast Kunststoff AG aus Liestal und sein Leistungsspektrum! Erfahren Sie alles über Ihre Ansprechpartner in Sachen Kartonagen, Verpackungsbeutel und anderes hochwertiges Verpackungsmaterial. Sie können das Video jederzeit unterbrechen, zu einem vorherigen Zeitpunkt zurückspringen oder es wiederholen – und gern auch mit anderen teilen. Viel Spass!



Fenster schliessen

Kartonagen – auch für sensibles Transportgut geeignet

Begleiten Sie unsere Kamera bei ihrer Reise durch die einzelnen Stationen und erfahren Sie zum Beispiel, welche Produkte die Moplast Kunststoff AG alles anbietet, von Baufolie bis hin zu Umreifungsgeräten – auch als Sonderanfertigungen. Und wo könnte ein sensibles Transportgut besser aufgehoben sein als in einer der hochwertigen Kartonagen von Moplast? Schauen Sie sich das Video an und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck vom Unternehmen, unserem Lager und den Angestellten.

Sie haben eine Frage, z. B. zu Baufolie? Kontaktieren Sie uns!

Ganz klar: Natürlich reichen wenige Minuten nicht annähernd aus, um Ihnen das gesamte Leistungsspektrum der Moplast Kunststoff AG zu beschreiben. Daher freuen wir uns sehr auf Ihre Anfrage zu den Eigenschaften einzelner Produkte wie Kartonagen, Baufolie, Versandtaschen und mehr oder auch zur Assortierung und der stückzahlenabhängigen Preisgestaltung grösserer Chargen. Was auch immer es ist: Mit unserer Erfahrung und Kompetenz finden wir auch für Ihr Anforderungsprofil die optimale Verpackungslösung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Beratung, wenn Sie beispielsweise Umreifungsgeräte oder Kartonagen direkt beim Hersteller kaufen möchten!

INFOBOX

Kartonagen

Kartonagen aus dem Hause Moplast überzeugen durch den Einsatz erstklassigen Materials sowie einer hervorragenden Verarbeitung. Bei der Herstellung wird leichte und zugleich äusserst stabile Wellpappe verwendet, die durch ein anspruchsvolles, industrielles Verfahren aus Papier hergestellt wird: Sieben gewellte und glatte Papierbahnen werden so miteinander verklebt, dass Hohlvolumen entstehen, die der Wellpappe ihre hohe Festigkeit und ihr geringes Gewicht verleihen.

Wellkarton für Kartonagen

Schon 1856 wurde in England gewelltes Papier patentiert, das als Vorläufer der heutigen Wellpappe gilt. Während das Material zunächst nur zur Herstellung hoher Hüte eingesetzt wurde, kommt es inzwischen in seiner modernen Form vor allen in der Verpackungsindustrie zum Einsatz. Aktuell sind weltweit über eine Viertelmillion Menschen in der Produktion und Verarbeitung sowie in der Distribution von Wellpappe tätig. Das Material ist darüber hinaus eine der Fachrichtungen, mit der sich in der Schweiz Auszubildende zum Verpackungstechnologen beschäftigen.